Home » hexe-isabeau » Die Utensilien einer Hexe

Die Utensilien einer Hexe

Jede Hexe verwendet zur Ausübung von Ritualen bestimmte Utensilien. Einige davon finden sich im alltäglichen Gebrauch, andere wiederum sind Raritäten.

Wasser, Salz, Kerzen und Feuer

Zur Grundausstattung einer Hexe gehören Wasser, Salz, Kerzen und Mittel, um damit Feuer zu erzeugen. In der heutigen Zeit werden dafür meist gewöhnliche Feuerzeuge verwendet. Dazu kommen noch andere Utensilien wie ein Kelch, ein Zauberstab, ein Besen, Federn, Steine, Räucherstäbchen und ein Dolch. Der Ritualdolch, der auch Athame genannt wird, dient in erster Linie dazu, Pentagramme in die Luft zu zeichnen. Der Zauberstab wird meist aus Haselnussholz hergestellt.

Der berühmte Hexenkessel wurde von vielen Hexen verwendet und diente dazu, Kräuter zu kochen und damit Essenzen herzustellen. Den Essenzen wohnten Zauberwirkungen inne.

Diese Dinge sind leicht zu beschaffen und können von jeder Hexe benützt werden. Heute kann man derartige Utensilien jedoch auch im Internet bestellen. Mittlerweile haben sich im Internet Plattformen etabliert, die als Onlineshops für Hexen gelten.

Das Buch der Schatten

Zur wichtigsten Lektüre einer Hexe zählt das Buch der Schatten. Darin wird die Hexenkunst eingehend beschrieben und man findet Zeremonien und Rituale, die eine Hexe durchführen kann. Als Autor dieses Buches wird vielfach der englische Kolonialbeamte Gerald Brousseau Gardner genannt, der auch als Begründer der modernen Form der Wicca-Religion fungiert. Die meisten Hexen verwenden dieses Buch als Nachschlagewerk, um Zaubersprüche oder bestimmte Ritualbeschreibungen nachzulesen. Viele der Beschreibungen gründen sich dabei auf alte schamanische Rituale. Auch dieses Buch kann man in verschiedenen Buchläden oder im Internet erwerben. Auch auf amazon findet sich eine Ausgabe dieser Hexenlektüre.

Überdies findet man bei jeder Hexe auch eine Menge Schmuck. Dieser Schmuck besteht aus Amuletten, Ohrringen oder Halsketten. Zahlreiche Esoterikshops haben diesen Schmuck in ihrem Sortiment. Dazu benötigt eine Hexe auch ätherische Öle und Räucherstäbchen. Die Öle sind meist rein pflanzliche Öle ohne chemische Zusatzstoffe. Öle und Räucherstäbchen werden vor allem für die Meditation verwendet.